Kompetent. Erfahren. Engagiert.

Gehaltsabrechnungen

Die rechtssichere Abrechnung von Gehältern gehört wegen der erforderlichen Kenntnisse des Lohnsteuerrechts und insbesondere des Sozialversicherungsrechts zu den anspruchsvolleren monatlich wiederkehrenden Beratungsaufgaben. 


Zum Beratungsumfang gehören u.a.:


  • Erstmalige Einrichtung von Lohnkonten und Aufnahme der Stammdaten der Arbeitnehmer
  • Klärung der Sozialversicherungspflicht
  • Monatliche Führung von Lohnkonten und Anfertigung der Lohn-/Gehaltsabrechnungen mit Lohnsteuer-Anmeldung und Meldungen an die Krankenkassen sowie Erstellung der entsprechenden Überweisungsträger
  • An-/Abmeldung bei Krankenkassen und sonstige Bescheinigungen sowie Anträge auf Lohnfortzahlung
  • Begleitung der jährlichen Sozialversicherungsprüfung sowie der
  • Lohnsteueraußenprüfung